Wir bewahren Automobiles Kulturgut
RCC seit
20
07

SPOT an – heute im Scheinwerferlicht: Carola Daimler Cars

Zum Auftakt unserer neuen Serie „Mitglieder-Besuch“ war ich bei Carola Daimler Cars in Stuttgart-Plieningen eingeladen. Im Industriegebiet Entenäcker war die, von außen unscheinbare, Halle gut zu finden und Parkplatz quasi vor der Türe – jetzt kann´s losgehen: mein erstes Interview!!

Etwas aufgeregt betrete ich den modernen, pick-sauberen Ausstellungsraum.

Hell ist es hier drin, nüchtern, den Fokus klar auf die Autos gerichtet. Und was da für Schätzchen parken. Drei 300SL W198 – ein Flügeltürer und zwei Roadster stechen mir sofort ins Auge – wunderschöne Wagen - sprechen für sich.

Gleich werde ich sehr nett von Event-Managerin Philadelphia Djatschenko begrüßt.

Draußen schneit es, drinnen lernen wir uns bei einem heißen Kaffee an der Bar kennen. Geschäftsführer Nils Pfeifer stößt jetzt auch zu uns. Ab und an muss er kurz ans Telefon – Business eben – auch der Dritte im Bund, Renard Risse gesellt sich kurzzeitig zu uns. Ich lerne ein sympathisches, entspanntes Team kennen.

Die acht Mercedes und der Vorkriegs Bentley im ebenerdigen Eingang sorgen sofort für ausgiebig Gesprächsstoff.

Nils Pfeifer erzählt wie es zu allem hier gekommen ist: Aufgewachsen auf der ganzen Welt, zuletzt selbstständig in Wien hatte er bis zum entscheidenden Tag nichts direkt mit Autos und deren Vermarktung zu tun. Der Ehemann von Carola Daimler trug die Idee an ihn heran, dass man sich jemanden wünsche, der die Familiensammlung aufbaut und betreut. Jemand, der die Interessen der Familie nach außen vertritt und die Tradition des Namens gewissenhaft fortführt und weiterentwickelt.

Nach reiflicher Überlegung, erlag er schließlich dem Charme, gab seine Selbstständigkeit auf und organisierte seinen Umzug nach Stuttgart.

Dass ein Nils Pfeifer sich nicht darauf beschränkt, eine Sammlung zu polieren, wird schnell klar, wenn man ihn kennen lernt. So ließ eine Expansion nicht lange auf sich warten. Vor drei Jahren startete der Handel mit hochwertigen Wagen. Die meisten aus Untertürkheim, aber auch Markenübergreifend werden hier Porsche, Bugatti, Bentley, BMW, Jaguar, Lamborghini, und ähnliche Kaliber angeboten.

Während des Gespräches schweifen meine Augen immer wieder zu den Autos ab, - mag unhöflich sein, aber ich kann nicht anderes - so beginnen wir unseren Rundgang.

Steigen Sie ein!
Werden Sie Mitglied
im RetroClassicCultur e.V.
  • Freier Eintritt für zwei Personen zur Messe RETRO CLASSICS
  • Bevorzugte Konditionen bei eigenen Veranstaltungen wie z.B. Retro Classics meets Barock in Ludwigsburg
  • Vorrangige Reservierung bei exklusiven Oldtimer-Reisen der RETRO Promotion GmbH
  • Aktuelle Newsletter und News über Projekte des Vereins
Als ordentliches Mitglied (OM) im AvD ist Ihre RCC Mitgliedschaft inklusive. Sie profitieren dabei von den RCC Vorzügen wie oben beschrieben und müssen keinen zusätzlichen Beitrag bezahlen. Weitere Vorteile der AvD Mitgliedschaft sind:
  • Weltweite Pannenhilfe
  • Medizinische-Hilfe und Unfall-Hilfe
  • Vorrangige Reservierung bei exklusiven Oldtimer-Reisen der RETRO Promotion GmbH
  • Fahrzeugrücktransport aus dem Ausland
  • und vieles mehr…
RetroClassicCultur e.V. © 2007 – 2022
nach oben
Wir bewahren Automobiles Kulturgut
Kontaktformular
Name(erforderlich)
Einwilligung(erforderlich)
crosschevron-downchevron-leftchevron-right
X